Ideation Week

Die Praxis beginnt jetzt! Vom Konzept in die direkte Umsetzung.

Du willst an der Zukunft eines Global Players aus der Region arbeiten, Dir innovative Produkte ausdenken und Deine Kompetenzen und Ideen in ein reales Projekt einbringen? Um spannende Einblicke dafür zu gewinnen bietet der Lehrstuhl BWL VII – Wirtschaftsinformatik ein gemischtes (B.Sc./M.Sc.) Fallstudienseminar an.

Ziel der Veranstaltung

  • Erarbeitung und Implementierung einer umsetzbaren und effizienten Lösung zu einer konkreten Fragestellung eines mittelständischen Unternehmens der Region Bayreuth/Oberfranken.
  • Strukturierte Projektarbeit in kleinen Teams in enger Abstimmung mit dem Partnerunternehmen inkl. Zwischen- und Abschlusspräsentationen.
  • In der Ideation Week erweiterst Du Deinen „Methoden-Werkzeugkasten“ zur Identifikation, Evaluation und Umsetzung von Lösungsansätzen für zukünftige Herausforderungen.

Wir bieten

  • Die Arbeit an einem konkreten Projekt aus der Praxis.
  • Erarbeitung von neue Ideen und Geschäftsmodellen in kleinen Teams.
  • Enge Zusammenarbeit mit einem Unternehmen aus dem Mittelstand.
  • Unterstützung und Anleitung durch einen erfahrenen Berater.
  • Theoretisch fundierte Einführung und Unterstützung bei der Projektstrukturierung.

Anrechnungsmöglichkeit (insgesamt 6 ECTS)

  • Anrechnungsmöglichkeiten im Bachelorstudium:
    • BWL: Fallstudienseminar (C-Modul)
    • Sportökonomie: Modulbereich E –Schlüsselqualifikationen Unternehmensplanspiel
    • Wirtschaftsingenieurwesen: Team-/ Projektarbeit (Anrechnungsmöglichkeit muss mit Studiengangsmoderator Prof. Dr. Rieg/Prof. Dr. Seifert final abgestimmt werden)
    • Gesundheitsökonomie: Modulbereich C – Schlüsselqualifikationen (Anrechnungs-möglichkeit muss mit Studiengangsmoderator Prof. Dr. Schlüchtermann final abgestimmt werden)
    • IWE: Modul SQ2b – Fallstudienseminar oder 2a – Volkswirtschaftliches Planspiel (Anrechnungsmöglichkeit muss mit Studiengangsmoderator Prof. Dr. Leschke final abgestimmt werden)
  • Anrechnungsmöglichkeiten im Masterstudium:
    • BWL: Ergänzungsmodul, B1-6 Betriebswirtschaftliches Forschungsprojekt oder B2-7 Management digitaler Projekte und Programme
    • Sportökonomie: Module A 1- 2 Fächer aus BWL, Ergänzungsmodul D – 2 Fächer aus BWL
    • Wirtschaftsingenieurwesen: wirtschaftswissenschaftlicher Bereich -W-Module (Anrechnungsmöglichkeit muss mit Studiengangsmoderator Prof. Dr. Rieg/Prof. Dr. Seifert final abgestimmt werden)
    • Gesundheitsökonomie: Modulbereich F (Anrechnungsmöglichkeit muss mit Studiengangsmoderator Prof. Dr. Schlüchtermann final abgestimmt werden)
    • IWG: Bereich e – Individuelle Spezialisierung
    • Humangeographie: Modul K

Teilnehmer anderer Fakultäten und Studiengänge sind herzlich zur Teilnahme eingeladen und erfragen die Möglichkeiten der Anrechnung bei ihren jeweiligen Studiengangmoderatoren und Prüfungsämtern.

Leistungsnachweis

Das Fallstudienseminar ist als Teamarbeit konzipiert und umfasst 5(+1) ECTS. Der Leistungsnachweis umfasst eine Abschlusspräsentation sowie eine schriftliche Ausarbeitung (ca. 6-8 Seiten).

Veranstaltungstermine & Bewerbung

Die Ideation Week findet bis auf Weiteres nicht statt.

Bei Fragen zur Veranstaltung wende Dich bitte per Mail an christoph.buck@uni-bayreuth.de.